Alle Artikel in Schuh des Tages (Herren)

Historische Bergsteiger-Stiefel anno 1930.

Aus unserer Raritäten-Ecke: Bergstiefel aus den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Handgenäht mit Eisen aus der Dorfschmiede. Die waren schon an vielen Wänden in den Alpen unterwegs. Schade, dass sie nichts von ihren Erfahrungen berichten können.

Quelle: www.enjott.com/werke/zum-dritten-pol-kino-und-tv-doku-ueber-die-dyhrenfurth-dynastie/

Schuhe mit echter Patina.

Ab und zu erstehen wir Schuhe, die durchaus schon einmal 10 Jahre alt sind. Es handelt sich in diesem Fall um einen absoluten Klassiker, einen Derby Longwing aus dem Hause Allen Edmonds Port Washington, Wisconsin, U.S.A. mit einer wunderschönen Patina. Da lohnt sich der Aufwand  Ledersohlen, Absätze, Fersenfutter und Innensohlen zu erneuern. Wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Lesen Sie hier unseren Beitrag zum Thema „Schuhe mit Vorgeschichte und Charakter.

Die Python-Boys.

Manche Herren trauen sich was. Und das ist auch gut so!

Auch so etwas passiert. Der rechte Herr kaufte Stiefel aus Schlangenleder bei uns und traf vor der Tür einen „Artgenossen“. Beide hatten Spaß und ließen auch noch auf dem roten Teppich ablichten. Vielen Dank dafür.

 

Budapester Schuhkunst vom Feinsten.

Unsere neuesten Errungenschaften. 3 Paare aus dem Hause Laszlo Vass, einem der weltbesten Schumacher. So tolle Schuhe sieht man selten. Bei uns 2x in in Größe 43 und der Full Brogue in Größe 45. Sie sind in der September-Ausgabe unserer Schuhliste enthalten. Mehr zu Laslo Vass lesen Sie hier….. Weiterlesen

Die komplette Übersicht der aktuellen Modelle gibt Ihnen meine Schuhliste.